Der Jugendclub "Nordlicht"

Der Jugendclub "Nordlicht" hat eine Gesamtfläche von 262 qm, die sich in einen Mehrzweck- bzw. Kommunikationsraum (Kino, Kicker, Tischtennis, Gruppenspiele, Discotheken) mit einer Bühne und einem Treff-Bereich ( Bar, Dart, Billard, Ausstellungen) gliedert.

Am Club schließt sich ein Hof mit Basketballkorb sowie eine Grünfläche mit Beachvolleyballfeld . In der warmen Jahreszeit können hier Veranstaltungen in Sport, Spiel und Geselligkeit (z.B. Volleyballturnier, Camping, Stadtteilfeste u.a.) durchgeführt werden. Während dieser Zeit besteht auch die Möglichkeit der gleichzeitigen Nutzung der Innenräume und Außenflächen, was den Reiz und die Ausgestaltungsmöglichkeiten bestimmter Veranstaltungen erhöht. Besonders zu erwähnen ist der 2009 eröffnete Skatepark.

Somit ist die Grundlage für stadtteilorientierte Kinder- und Jugendarbeit im Ortsteil Weimar/Nord gegeben. Die hier benannten Veranstaltungsmöglichkeiten erheben bezüglich der Arbeit der Einrichtung keinen Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr sind die Formen und Inhalte nicht festgeschrieben, sie werden zu wesentlichen Teilen durch Akteure und Konsumenten bestimmt (unterstützt und angeregt durch erfahrenes und befähigtes Personal). Zudem ist die Einrichtung neben den konkreten Angeboten, soweit dies die gegebenen Räumlichkeiten zulassen, für jeden offen.